Velen gibt8!

Eine bunte Gruppe von Teilnehmer_innen aus Velen, Gescher und Emsdetten traf sich am Samstag den 11. Juni im Pfarrheim Velen um sich gemeinsam auf bevorstehende Sommerlager „Präventiv“ vorzubereiten. Nach einem ersten Einstieg in das Thema „sexualisierte Gewalt“ kam die Diskussion über Abigail, Gregor und Sindbad durch die verschiedenen Blickwinkel aufgrund unterschiedlichster Lebenserfahrungen schnell ins Laufen. Obwohl mit großem Interesse und dem nötigen Ernst an verschiedenen Fallbeispielen und einem Handlungsleitfaden gearbeitet wurde, kam der Spaß nicht zu kurz. Spätestens nach der zweiten Runde „Paula und Pauline“  waren dann doch alle vom „Wuppen“ überzeugt.  Die Teilnehmer_innen freuen sich auf ihr kommendes Sommerlager  und können dort nicht nur 8 geben, sondern direkt auch die neuen WUPs mit den Kindern ausprobieren.

Text und Bild: Frederike Schöning

Beitrag teilen