Grundkurs

Du bist mindestens 16 Jahre alt und hast Interesse an der Arbeit als ehrenamtlicher Gruppenleiter*in? Dann ist der Gruppenleitungsgrundkurs genau das Richtige für Dich!
In einem Kurs über 5 Tage werden die jungen Gruppenleiter*innen für verantwortungsvolle Aufgaben in der Kinder- und Jugendarbeit fit gemacht.
Dieser Kurs bietet die Möglichkeit, Jugendliche aus anderen Ortsgruppen kennenzulernen, gemeinsam Spaß zu haben, sich mit ihnen über besondere Aktionen aus ihrer Heimat auszutauschen und voneinander zu lernen.

Stand 22.03. Der Ostergrundkurs wird in diesem Jahr in einem neuen Format stattfinden, da aktuell noch keine Präsenzveranstaltungen möglich sind.

06. – 08. April Modul I online (über Microsoft Teams)

11. – 13. Juni Modul II in der Kolpingbildungsstätte Coesfeld

Bei Rückfragen meldet euch gerne im Jugendreferat (Iria Jaeger, 02541 803462 oder jaeger@kolping-ms.de)

MÖGLICHE INHALTE

  • Leitungsstile und Rollenverständnis
  • Konflikte und Lösungsstrategien
  • rechtliche Grundlagen
  • Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Möglichkeiten zur Beteiligung im Verband
  • Grundlagen der Spielepädagogik
  • Prävention von sexualisierter Gewalt

Der Grundkurs legt den Grundstein für verantwortungsvolles Gruppenleiten. Am Ende des Kurses bekommt jede*r Teilnehmende eine Bescheinigung, mit der sie*er (zusammen mit der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs und dem Nachweis von ehrenamtlichem Engagement) die Jugendleiter-Card (JuleiCa) beantragen kann.

VORAUSSETZUNGEN

  • Mindestalter ist 16 Jahre

Termine

  • Ostergrundkurs: 06. – 08. April online, 11. – 13. April Kolpingbildungsstätte Coesfeld

KOSTEN

  • 70 Euro für Kolping-Mitglieder
  • 80 Euro für Nicht-Mitglieder

Anfrage, Terminvereinbarung & Anmeldung