Wie ging noch mal das Kolping Lied?

Dieser und allerlei weiteren Herausforderungen haben sich die Leiter_innen aus Wessum am Freitagabend gestellt. In drei bunt gemischten Teams traten sie gegeneinander an, um sich in verschiedenen Kategorien miteinander zu messen und dabei einen kühlen Kopf zu bewahren, um im richtigen Zeitpunkt die erspielte Währung einzutauschen und dem Sieg einen ... Mehr...

Volle Fahrt Richtung Freiraum #jungesNRW

Intensiv diskutierten mehr als 40 Jugendliche und junge Erwachsene in Münster mit NRW-Wissenschaftsministerin Svenja Schulze und der Landtagsabgeordneten Josefine Paul. Gastgeber der vierstündigen Diskussion an Bord des Partyschiffs MS Günther auf dem Münsteraner Dortmund-Ems-Kanal war die Kolpingjugend im Bistum Münster. Diözesanleiterin Christina Huster zu den Hintergründen der Aktion: „Im ‚Bündnis für ... Mehr...

Kolpingjugend Saerbeck auf Teamwochenende

Zufriedene Gesichter am Ende des Tages – so sollte ein intensiver, aber guter Fortbildungstag enden. Die Leiterrunde aus Saerbeck hat sich am vergangenen Wochenende in Geeste zum Teamwochenende getroffen. Nach dem die Leiterrunde sich heimisch im Jugendgästehaus direkt am Speicherbecken eingerichtet hat, waren die Voraussetzungen für einen guten Fortbildungstag am ... Mehr...

Flash mich nochmal!

… war das Motto für den diesjährigen Schnupperkurs. Dieser fand vom 04. Bis 06.11.2016 mit neun Teilnehmern im Alter von 13 bis 15 Jahren auf der Jugendburg in Gemen statt. Schon beim Anblick der imposanten Burg und der frisch renovierten Mehrbettzimmer war der ein oder andere Teilnehmer geflasht. Als dann ... Mehr...

Landtag.Live startet mit Blick auf „Freiräume“ – #jungesNRW

Gleich mit zwei wichtigen Gesprächen startet „Landtag.Live“ der Kolpingjugend NRW in Düsseldorf. Bei dem rund einstündigen Gespräch mit Frau Ministerin Christina Kampmannn im Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport diskutierten die acht jugendlichen Teilnehmerinnen und Teilnehmer über Freizeitgestaltung und politische Bildungsarbeit. Dabei stellte sich Frau Ministerin Kampmann den ... Mehr...