Im Doppelpack!

Ehrenamtliche schulen sich bei offenen Präventionskursen in Coesfeld Zu zwei parallelen Schulungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt trafen sich 30 Teilnehmende am 21.04. in der Kolping-Bildungsstätte in Coesfeld. Aus verschiedenen Orten und ehrenamtlichen Tätigkeitsfeldern der Jugendarbeit ergab sich eine bunte Mischung und ein reger Austausch in beiden Kursen. Auf dem grünen ... Mehr...

Startklar für das Ferienlager!

In Ahaus-Wüllen nahmen 13 engagierte Ferienlagerleiter_innen an der Schulung zur Prävention sexualisierter Gewalt teil. Gemünzt auf typische Situationen im Ferienlager lernten die Teilnehmenden mithilfe vieler Fallbeispiele, diese zu beurteilen und wie man im Ernstfall darauf gut reagieren kann. Am Ende des Tages konnten die motivierten Leiter und Leiterinnen dann ihr ... Mehr...

Riesenbecker geben8!

Eine bunt gemischte Gruppe aus Jugendlichen und Erwachsenen traf sich am 28.01.2017 zur Präventionsschulung "gib8!" in Riesenbeck. Nach einem ersten Einstieg, bei dem sich  die Gruppe schon einmal mit dem Thema vertraut machen konnte, tauchten wir mit der Geschichte "Abigail und Gregor" schnell in das Thema ein. Anschließend wurden mit ... Mehr...

Enniger: doppelt hält besser

Gleich zu einer doppelten Ladung Prävention von sexualisierter Gewalt haben uns die Kolpingjugend und die Ferienlagerleiterrunde nach Enniger eingeladen. So gab es am Samstag, den 24.9., eine Basisschulung für alle, die das erste Mal mit dem Thema Prävention sexualisierter Gewalt in Kontakt kommen wollten, und gleichzeitig eine Aufbauschulung für alle, ... Mehr...

Velen gibt8!

Eine bunte Gruppe von Teilnehmer_innen aus Velen, Gescher und Emsdetten traf sich am Samstag den 11. Juni im Pfarrheim Velen um sich gemeinsam auf bevorstehende Sommerlager „Präventiv“ vorzubereiten. Nach einem ersten Einstieg in das Thema „sexualisierte Gewalt“ kam die Diskussion über Abigail, Gregor und Sindbad durch die verschiedenen Blickwinkel aufgrund ... Mehr...