Diözesankonferenz tagt in Coesfeld

Bis zu 65 Delegierte und Gäste tagen an diesem Wochenende in der Kolping-Bildungsstätte Coesfeld, beraten und beschließen über die Arbeit des Diözesanverbandes der Kolpingjugend.

Neben einem Rückblick auf das Begegnungsprojekt in Uganda steht die Vorstellung der Jahresaktion 2013 zum Schwerpunktthema „Wir sind Kolping?!“ auf der Tagesordnung des höchsten beschlussfassenden Gremiums der Kolpingjugend. Weiterhin setzen sich die Delegierten und Gäste mit der „Prävention von sexueller Gewalt“ sowie dem Rechenschaftsbericht der Diözesanleitung auseinander. Neben Wahlen zur Diözesanleitung und zum Diözesanarbeitskreis berät die Diözesankonferenz über gestellte Anträge zur Durchführung einer Diözesankonferenz in Salem, zur Fortsetzung und Intensivierung der Partnerschaftsarbeit mit Uganda sowie einer Auseinandersetzung mit den Strukturen der Arbeits- und Leitungsgremien der Kolpingjugend.

Die Diözesankonferenz kann auf dieser Website, der Facebook-Seite der Kolpingjugend sowie bei Twitter verfolgt werden:

Twitter-Hashtag: #dikokjms (Wall: http://twitterwallr.com/dikokjms)
Facebook-Seite: http://facebook.com/kolpingjugend.ms 

Beitrag teilen