Fit für die Kurse

Das Beratungsteam hat am vergangenen Wochenende an einer Fortbildung zum Thema Themenzentrierte Interaktion (TZI) teilgenommen. In der Auseinandersetzung mit den Grundlagen der TZI konnten die Teamerinnen und Teamer viele neue Aspekte für die künftig anstehenden Kurse mitnehmen. Anhand von Beispielen aus Kursen wurden Ideen für die Umsetzung der TZI Grundlagen entwickelt und in Übungen direkt ausprobiert. So sorgte unter anderem eine Pause in der jede und jeder mit 2 anderen Personen mit einem Band zusammengebunden war, für ein „Aha-Erlebnis“ bei den Beratungsteamer_innen.

Natürlich durfte auch das WUPen nicht zu kurzkommen – schließlich war das Beratungsteam unterwegs. So wurde nicht nur zwischen den Fortbildungseinheiten zum fit werden geWUPt, sondern auch nach „Feierabend“. In der großen, abendlichen WUP Börse wurden Spiele ausgetauscht und selbstverständlich direkt ausprobiert. Das Beratungsteam startet nun mit neuen Ideen für die Kursarbeit in das Sommerhalbjahr und freut sich auf Kurse in Deiner Kolpingjugend!

Beitrag teilen