Improvisation ist alles!

Die Leiterrunde in Gescher ist immer für kreative Ideen zu haben. Genau die waren jetzt auch gefragt, als Christina und Tobias am Freitag den 24.03. abends mit unserem Teamspiel verzockt!? vorbei kamen.  Die acht ehrenamtlichen Spieler_innen konnten in zwei Teams ihre Kreativität gegeneinander einsetzen um ihrer Gruppe einen Vorsprung zu verschaffen. In vielen Kategorien zeigten sie ihr Können und Wissen, sodass es einige sehr knappe Runden gab in denen der Sieger nicht eindeutig zu erkennen war.

Am Ende war es dann doch ein wenig Glück, welches dem Sieger-Team zu dem entscheidenden Punkt verhalf und den anderen Vier eine ernüchternde Niederlage bescherte.

Beim gemeinsamen Pommes essen konnte der Frust schnell vergessen werden und es wurde direkt wieder über das Kerzen basteln am nächsten Morgen und viele weitere Aktionen diskutiert, die die Kolpingjugend in Gescher mit viel Elan vorantreiben. Christina und Tobias waren angesichts so vielen Engagements beeindruckt und froh mit einem tollen Abend mal Danke sagen zu können!

 

Text: Tobias Witte

Bild: Maren Iking

Beitrag teilen