Ko-Pilot-Redaktionsteam

Das Ko-Pilot-Redaktionsteam besteht derzeit aus drei Ehrenamtlichen und dem Chefredakteur Ludger Klingeberg, welche die vier jährlichen Ausgaben mit Beiträgen gestalten. Begleitet wird das Redaktionsteam aus dem Jugendreferat. Das Redaktionsteam trifft sich viermal im Jahr, um vergangene Ausgaben zu reflektieren, Zukünftige zu planen und um den Ko-Pilot insgesamt weiter zu entwickeln. Und Du bist herzlich eingeladen im Team mitzuarbeiten und Deine Ideen, Texte und Bilder einzubringen.

Der Ko-Pilot ist aber auch auf gutes Material aus den Orten und Regionen angewiesen: Um gute (Projekt-) Ideen im gesamten Diözesanverband bekannt zu machen oder auch Berichte von nachahmenswerten Veranstaltungen zu publizieren, könnt ihr den Ko-Pilot als Plattform nutzen. Schickt uns dazu einfach ein paar Fotos sowie ein paar Zeilen, so dass andere Leser davon profitieren können. Hast Du darüber hinaus weitere Tipps, Termine und Anregungen für den Ko-Pilot, so melde Dich ebenfalls bei uns.