Im Doppelpack!

Ehrenamtliche schulen sich bei offenen Präventionskursen in Coesfeld Zu zwei parallelen Schulungen zur Prävention von sexualisierter Gewalt trafen sich 30 Teilnehmende am 21.04. in der Kolping-Bildungsstätte in Coesfeld. Aus verschiedenen Orten und ehrenamtlichen Tätigkeitsfeldern der Jugendarbeit ergab sich eine bunte Mischung und ein reger Austausch in beiden Kursen. Auf dem grünen ... Mehr...

Leiter_in werden für Kinder in Herden

Vom 3. bis zum 7. April wurden 27 hochtalentierte Gruppenleiter_innen in den Themen Konfliktlösung, Spiele, Spaß und Verantwortung ausgebildet. Neben viel Kaffee und einem ausgedehnten Kampf um das Team-Huhn wurden die angehenden Leiter_innen bestens geschult und mit vielen hilfreichen Tipps ausgestattet. Angefangen von Hausfrauenrugby bis zur Story of my Pony ... Mehr...

Voller Durchblick!

Die Kolpingjugend Saerbeck macht sich fit für's Rechtliche. Wie ist das eigentlich mit der Aufsichtspflicht im Schwimmbad? Wie ist mein Auto versichert, wenn ich für Kolping unterwegs bin? Und was bedeuten USK/FSK? Diese und weitere Fragen brannten den Saerbeckern unter den Nägeln, als an einem Montagabend Ende März der Paragraphenreiter im Mehrgenerationenhaus ... Mehr...

Jetzt ‘ne Traumreise!

Update mit dem SFZ Metelen Der Spielmanns- und Fanfarenzug (SFZ) Kolping aus Metelen hat sich ein Update gegönnt. 28 Betreuer und Betreuerinnen des Ferienlagers haben so ihre Juleica durch den Kurs verlängert. Neben den rechtlichen Themen des Jugendschutzgesetzes frischten die Teilnehmenden auch ihre WUP-Sammlung auf und tauschten sich über ihre Motivation ... Mehr...

Ferienlagertag 2018

Am 24. Februar  fand in der Kolpingbildungsstätte in Coesfeld der alljährliche Ferienlagertag statt. 22 Betreuer_innen, Köche und Lagerleitungen aus sieben verschiedenen Leiterrunden kamen zusammen um sich mit dem Motto „Was tun, wenn…?“ zu beschäftigen. Der Tag startete mit einer kurzen Vorstellungsrunde, in der jeder von seinem Highlight im Ferienlager erzählen durfte. ... Mehr...