Die Diözesankonferenz ist das höchste beschlussfassende Gremium der Kolpingjugend Diözesanverband Münster und tagt im Frühjahr 2023 vom 18. bis 21. Mai im Ferienland Salem. Mitglieder der Kolpingjugend diskutieren über die Entwicklungen, Aktionen und Projekte des Diözesanverbands, beschließen über die weitere Arbeit und wählen die Mitglieder der Diözesanleitung.

Einladung

Einladung inkl. Zeitplan und Tagesordnung

Anmeldung

Anmeldeformular

Ihr könnt euch auch per E-Mail oder telefonisch mit den vollständigen Kontaktdaten (Name, Anschrift, E-Mailadresse, Telefonnummer, Mitgliedsnummer, Geburtsdatum) im Jugendreferat unter 02541 / 803-471 oder info (at) kolpingjugend-ms.de anmelden. Minderjährige Teilnehmer*innen müssen spätestens zur Veranstaltung eine ausgefüllte Einverständniserklärung (s. Anmeldeformular) mitbringen.

Hinweis zu Kosten und Teilnahme

Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenlos. Dies gilt für zwei Delegierte und zwei Gäst*innen pro Kolpingjugend-Gruppe einer Kolpingsfamilie. Für weitere Gäst*innen aus den Kolpingjugend-Leitungen erheben wir eine Tagungspauschale in Höhe von 20,00 Euro pro Person.

Teilnahmebestätigung und Tagungsunterlagen

Teilnahmebestätigung

Zeitplan und Tagesordnung

Anträge

Wahlen

Wahlausschreibung des Motivationsteams

Vorstellung der Kandidat*innen für die Diözesanleitung 

Nützliche Links

Wahl- und Geschäftsordnung

Anreise zum Ferienland Salem

https://www.ferienland-salem.de/anreise.html

Zeitplan/Versandtermine

Erstversand

„Für die Einberufung der Diözesankonferenz gelten die in § 10, Abs. (4) der Satzung des Kolpingwerkes Diözesanverband Münster festgelegten Bestimmungen. Die Einberufungsfrist gilt als gewahrt, wenn das Einladungsschreiben den Poststempel spätestens vom Tage vor Beginn der Einladungsfrist trägt.“ (WGO § 3)

Zweitversand

„Anträge an die Diözesankonferenz müssen spätestens drei Wochen vor Beginn der Diözesankonferenz der Diözesanleitung der Kolpingjugend vorliegen. Anträge bedürfen der Schriftform. Auf elektronischem Wege versandte Anträge genügen der Schriftform.“ (WGO § 8 (2) und (3))

Protokoll

„Das Protokoll gilt als genehmigt, wenn innerhalb von vier Wochen nach Übersendung kein begründeter schriftlicher Widerspruch bei der Diözesanleitung der Kolpingjugend erhoben wird. Über Widersprüche entscheidet die nächste Diözesankonferenz. Der Widerspruch kann auch auf dem elektronischem Wege erhoben werden.“ (WGO § 11 (5))

Weitere Informationen

Gibt es im Jugendreferat der Kolpingjugend Diözesanverband Münster, Gerlever Weg 1 in Coesfeld, info (at) kolpingjugend-ms.de und unter 02541 / 803-471 sowie bei allen Mitgliedern der Diözesanleitung.

Alle Dateien sind als PDF-Dateien abgelegt und können mit dem kostenfreien Adobe Acrobat Reader geöffnet werden (Download auf adobe.com).


Datum
18.05.2023 bis 21.05.2023

Uhrzeit
ganztägig

Ort
Ferienland Salem

Kategorie