Freiräume Ahoi! – #jungesNRW

Wir fordern mehr Freiräume für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene! Einerseits zeigen wir dies als Kolpingjugend an unterschiedlichsten Stellen, schaffen selbst Freiräume, wollen aber auch mit politisch Verantwortlichen über die Notwendigkeit von mehr Freiräumen diskutieren. Das geht am besten in oder auf einem Freiraum, in entspannter Atmosphäre. Zum Beispiel auf der MS Günther, einem Passagier- und Partyschiff auf dem Dortmund-Ems-Kanal in Münster. Am 20. November geht es um 15:30 Uhr los und wir legen ab und nehmen mehr Kurs auf Freiräume.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist grundsätzlich kostenfrei. Bei Snack und Musik, lockerem Austausch, Spiel und Spaß aber auch ernsthafter Diskussion über das wichtige Thema „Freiräume für junge Menschen“ heißt es Freiräume Ahoi! und wir schippern mehr Freiräumen entgegen.

Einige Informationen fehlen noch, dennoch schonmal „alles was im Lot“ ist, zusammengefasst als Infos:

Programm

  • Eine Schifffahrt mit der MS Günther auf dem Dortmund-Ems-Kanal,
  • eine knackige und spielerisch untermalte Diskussion zu wichtigen Freiraum-Themen,
  • ein wichtiger Austausch zu Positionen des Bündnisses für Freiräume,
  • Artikulation von Forderungen für ein #jungesNRW,
  • ein Snack sowie Getränke (auf eigene Rechnung) für das leibliche Wohl,
  • eine musikalische Untermalung der Schifffahrt auf dem Dortmund-Ems-Kanal
  • und vieles mehr!

Zeitplan

  • ab 15:30 Uhr Ankommen & Boarding
  • ab 16:30 Uhr Ablegen und das Programm beginnt
  • ein etwa vierstündiges Programm zum Thema Freiräume, Freiraum auf dem Kanal genießen, Spiel & Spaß, Austausch und Gespräch bei Snack und Getränk.
  • bis etwa 20:30 Uhr Rückankunft
  • anschließend: Ausklang und Abreise (bis spätestens 21:30 Uhr)

Beteiligte

  • Bis zu 45 Leichtmatrosen (Teilnehmende), die sich für Freiräume interessieren!
  • und Gäste mit denen wir spielen & diskutieren: Ministerin Svenja Schulze (Ministerin für Innovation, Wissenschaft und Forschung), Josefine Paul MdL.
  • und eine Moderation die das alles im Griff hat: Christoph Tiemann und Judith Koppers
  • sowie musikalische Untermalung durch: Pele Caster
  • und natürlich die Mannschaft der MS Günther für die sichere Schifffahrt und unser leibliches Wohl!

Teilnahmepreis

Die Teilnahme ist kostenlos (Snack, Programm und Fahrt sind inklusive), es fallen lediglich Kosten für Getränke sowie die Anreise zum Ableger (Am Hawerkamp 31, 48155 Münster) an.

Anmeldung und offene Fragen

Aufgrund begrenzter Platzzahl freuen wir uns über eine Anmeldung bis zum 01. November 2016 unter ahoi@kolpingjugend-ms.de (Name, Anschrift, Geburtsdatum, Mitgliedsnummer oder Info zur Nicht-Mitgliedschaft. Wir bestätigen Anmeldungen ca. zwei Wochen vor der Fahrt per Post / Zusendung eines Tickets. Fragen beantwortet Benedikt Vollmer unter Telefon 02541 / 803-474 oder ahoi@kolpingjugend-ms.de.

#jungesnrw_freiraum

gefördert durch

NRW_MFKJKS_RGB


Lade Karte ...

Datum
20/11/2016

Uhrzeit
15:30 - 20:30

Ort
MS Günther

Kategorie

Beitrag teilen