Daumen hoch – Das Beratungsteam schult sich im Bereich Prävention von sexuellem Missbrauch

Seit dem 1.4.2011 gilt die Präventionsordnung des Bistums Münster für alle kirchlichen Rechtsträger und damit auch für das Kolpingwerk. Seit Anfang August sind darüber hinaus die entsprechenden Ausführungsbestimmungen erschienen, die besagen, dass Ehrenamtliche, welche regelmäßigen Kontakt zu Kindern und Jugendlichen haben, eine 6-stündige Präventionsschulung oder einen Gruppenleitergrundkurs machen sollten. Aus diesem ... Mehr...

Kinder schützen – kostenlose Broschüre für ehrenamtliche Gruppenleiter_innen

In einigen Tagen starten wieder allerorts ehrenamtliche Gruppenleiter_innen mit vielen Kindern und Jugendlichen in die Ferienlager und Sommerfreizeiten. Um sie bei einem sicheren Umgang mit dem Thema Kindeswohl zu unterstützen, haben die Katholische Landesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz NW e.V. und der Bund der Deutschen Katholischen Jugend NRW e.V. eine kleine ... Mehr...

Wir leben verantwortlich und handeln solidarisch.

Den letzten Leitsatz der Kolpingjugend nehmen wir zum Anlass um Dich, knapp einen Monat vor dem Beginn der NRW-Sommerferien, nochmals über den aktuellen Stand zur Umsetzung der Präventionsordnung des Bistums Münster zu informieren. Dabei wollen wir aber auch die Frage beantworten, ob Ehrenamtliche nach dem seit Anfang des Jahres geltendem ... Mehr...