Woran erkennt man eigentlich…
Kommentar eines Bäckers

Im letzten Monat feierten viele Kolpingsfamilien in Gedenken an den heiligen Josef, den Handwerker aus Nazareth, und in der Tradition des Kolpingwerkes als ursprünglichen Gesellenverein, das Josefschutzfest. Aber Handwerk, was ist das eigentlich? Was macht Handwerk aus? Woran erkennt man eigentlich ein gutes, handwerklich hergestelltes Produkt? Mein Name ist Michael König ... Mehr...

„Der Kitt, der unsere Gesellschaft zusammen hält“

Kolpingwerk Diözesanverband nimmt Stellung zum „Internationalen Tag des Ehrenamtes (UN)“ am 5.12. / Ausübung eines Ehrenamtes persönlicher „Lebens-Mehrwert“: Käme unser deutsches Sozialsystem ohne ehrenamtlichen Einsatz aus? Für Harold Ries (Xanten), Vorsitzender des Kolpingwerkes Diözesanverband (DV) Münster ist das schlichtweg „undenkbar!“ Allerdings könne der Staat sich nicht seiner Daseinsvorsorge entziehen. „Ehrenamtliches Engagement ... Mehr...

Ein Gang ins Wahllokal und mehrere Wahlgänge –
Diözesanleitung ruft zur Beteiligung auf!

Anlässlich der Kommunalwahlen und der Europawahl am kommenden Sonntag (25. Mai) ruft die Diözesanleitung der Kolpingjugend Diözesanverband Münster ihre wahlberechtigten Mitglieder der Kolpingjugend sowie alle weiteren Wahlberechtigten auf, sich an den Wahlen zu beteiligen. „Gerade bei den Kommunalwahlen sind Kinder und Jugendliche sehr direkt mit Themen aus ihrer Lebenswelt betroffen.“, so ... Mehr...

Die perfekte Familie? – Position im Kolpingmagazin

Im aktuellen Kolpingmagazin (11-12/2013) wird eine Position der Diözesanleitung der Kolpingjugend Diözesanverband Münster als Leserbrief veröffentlicht. Aufgrund des begrenzten Platzes zur Abbildung von Leserbriefen, ist diese Position nur als gekürzte Fassung veröffentlicht worden. An dieser Stelle veröffentlichen wir die ungekürzte Fassung: Die perfekte Familie? Position zu den Leserbriefen im Kolpingmagazin 10/2013 Adolph Kolping ... Mehr...