Crimecooking Deluxe!

Am 09. Mai war es in der Region Südkreis Coesfeld wieder so weit: Auf einem Gutshof im Münsterland alias dem Pfarrheim in Ascheberg spielte sich ein grausamer Krimi ab. Heinrich von Kolberg der Sohn des Geburtstagskindes wurde tot in der Küche aufgefunden. 11 Ascheberger Jugendliche schlüpften kurzerhand in die Rollen der ... Mehr...

Mörderisch gute Laune beim Crimecooking 2.0 der Region Steinfurt

Am Abend des 12. April versammelten sich Kolpingjugendliche aus Emsdetten, Metelen und Borghorst im Kolpinghaus Emsdetten, um dort gemeinsam ein Crimecooking abzuhalten. Es ging um einen mafiösen Fall in der Familie Caliente, der durchzogen war von Intrigen, geheimen Beziehungen und Machtspielchen der Akteure. Genau wie bei den vorangegangenen Crimecooking-Aktionen bekam ... Mehr...

Mord in Darfeld

Seit einiger Zeit häufen sich die Mordfälle in den Kolpingsfamilien. Am vergangenem Freitag kam diese tragische Mordserie auch im Nordkreis Coesfeld an, genauer gesagt im beschaulichen Darfeld. Während eines 80. Geburtstags, dem acht Leiter, Lena-Maria Lücken und Tobias Witte beiwohnten, musste nun also ein Mörder gefunden werden. Und jeder war ... Mehr...

Ratlose Suche nach Mörder im Familienkreis

Am vergangenen Sonntag begab sich die Kolpingjugend Neuenkirchen auf die Suche nach dem Mörder im Fall von Kohlberg. Die acht Teilnehmenden schlüpften gemeinsam mit dem Regionalreferenten im Kreis Steinfurt in die verschiedenen Rollen beim Crimecooking. Während man sich an die Lösung des verzwickten Vorfalls machte wurde fleißig alles für das ... Mehr...

Leichenschmaus in Emsdetten

Ende Oktober kam es auch bei der Kolpingjugend Emsdetten zu einem tragischen Mordfall. Die 14 Festgäste trauten ihren Augen nicht als plötzlich eine Leiche in der Küche gefunden wurde. In der fröhlichen Gesellschaft musste also ein Mörder sein? Doch wer ist es nur gewesen? Gemeinsam mit der Polizei untersuchten alle ... Mehr...