Kartenknutschen

201308_FINAL_gib8_postkarte04

Bildquelle: fotolia.com/ © sunt

 

Kartenknutschen ist ein Spiel für Personen jeden Alters. Gebraucht wird lediglich eine Spielkarte. Alle stellen sich in einem Kreis auf und der Erste beginnt. Er hält eine Karte an seinen Mund und saugt diese an. Dann ist sein Nachbar an der Reihe. Dieser muss die Karte ebenfalls durch ansaugen übernehmen und schnell in der Runde weitergeben. Geht jemandem die Luft aus so kommt es zu einem Kuss.

Wird dieses Spiel in einem Wettkampf gespielt bei dem zwei oder mehr Gruppen gegeneinander antreten, dann gewinnt die Gruppe die die Karte am schnellsten fehlerfrei befördert hat.

So oder so ähnlich könnte eine Anleitung zu dem Spiel „Kartenknutschen“ aussehen. Du bist gerade etwas verwundert, dass wir ausgerechnet im Zusammenhang mit sexualisierter Gewalt dieses Spiel erklären? Bei unseren gib8! Kursen beschäftigen wir uns mit Alternativen zu diesem und anderen Spielen. Mehr Informationen rund um das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt gibt es hier.