„Wer hat an der Uhr gedreht? Ist es wirklich schon so spät?“

Was ein Glück! Noch ist überhaupt nichts zu spät. Du möchtest dich gerne bei dir im Ort engagieren und eine Gruppenleitung übernehmen? Dir fehlt aber ein gewisses know-how zum Anleiten einer Gruppe?

Was für Spiele kann ich spielen?
Was muss ich bedenken, wenn ich einen Ausflug plane?
Wie bin ich rechtlich eigentlich abgesichert?
Wie gehe ich mit Konflikten in der Gruppe um?
Bin ich zu streng oder zu locker?

Ganz egal, welche Fragen du dir stellst, bei unserem Gruppenleitungsgrundkurs findest du die Antworten darauf.

 

Du bist mindestens 16 Jahre alt und hast Interesse an der Arbeit als ehrenamtlicher Gruppenleiter*in? Dann ist der Gruppenleitungsgrundkurs genau das Richtige für Dich! Dich erwarten Themen wie:

  • Leitungsstile und Rollenverständnis
  • Konflikte und Lösungsstrategien
  • rechtliche Grundlagen
  • Entwicklung von Kindern und Jugendlichen
  • Möglichkeiten zur Beteiligung im Verband
  • Grundlagen der Spielepädagogik
  • Prävention von sexualisierter Gewalt

Der Grundkurs legt den Grundstein für verantwortungsvolles Gruppenleiten. Am Ende des Kurses bekommst du eine Bescheinigung, mit der du (zusammen mit der Teilnahme an einem Erste-Hilfe-Kurs und dem Nachweis von ehrenamtlichem Engagement) die Jugendleiter-Card (JuleiCa) beantragen kannst.
Du hast Lust 5 Tage mit anderen Jugendlichen zu verbringen und all das Handwerkszeug zu bekommen? Dann schnapp dir deine beste Freundin*deinen besten Freund und melde dich jetzt an!

Deine Lara

Alles auf einen Blick!

VORAUSSETZUNGEN

  • Mindestalter ist 16 Jahre

KOSTEN

  • 70 Euro für Kolping-Mitglieder
  • 80 Euro für Nicht-Mitglieder

Anfrage, Terminvereinbarung & Anmeldung