Ziellos? Dann mach ein FSJ bei der Kolpingjugend!

Die Kolpingjugend Diözesanverband Münster bietet schon seit einigen Jahren die Möglichkeit, einen Freiwilligendienst im Jugendreferat zu absolvieren. Sie gewährt einen Blick hinter die Kulissen eines Jugendverbands und bietet die Möglichkeit, pädagogische Praxiserfahrung zu sammeln. Zudem arbeitet deine Anleitung mit dir an einer Perspektive bzw. einem Ziel für die Zeit nach dem Freiwilligendienst!

Im Kursjahr 2020/2021 ist noch eine Stelle im Freiwilligen sozialen Jahr (FSJ) bei der Kolpingjugend frei! Los geht es am 01.09.2020.

Einen Überblick über die Anforderungen findest du in der Stellenanzeige:

Weitere Informationen und einen Erfahrungsbericht des diesjährigen Freiwilligendienstleistenden findest du hier.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Bei Rückfragen kannst du dich im Jugendreferat bei Britta Spahlholz melden (spahlholz -a- kolping-ms.de, 02541 / 803-474, 0174-1615080).

Das Freiwillige Soziale Jahr (FSJ) wird in Trägerschaft der FSD Bistum Münster gGmbH durchgeführt. Freiwilligendienste werden durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (BMFSFJ) gefördert.


Beitrag teilen