Läuft bei uns – Zwei Staffeln der Kolpingjugend beim Münster Marathon

Am letzten Sonntag sind wieder acht Staffelläufer_innen beim Münster Marathon für die Kolpingjugend Diözesanverband Münster an den Start gegangen. Die Staffelläufer_innen kamen hierbei nicht nur aus dem Münsterland, sondern auch aus dem Ruhrgebiet. Das Laufwetter und die Stimmung waren perfekt! Auch wenn bei den Kolpingjugend-Staffeln nicht der Leistungsaspekt im Vordergrund steht, lieferten beide Staffeln beeindruckende Ergebnisse ab; so schaffte eine der beiden Staffeln den Marathon in unter vier Stunden. Der Marathon zeigte, ganz im Sinne des neuen Schwerpunktthemas „zusammen – groß“: Zusammen als Staffel schafft man den Marathon, den sich manche_r alleine (noch) nicht zutrauen würde.

Wie jedes Jahr lief die Kolpingjugend nicht zum Selbstzweck, sondern hatte im Vorfeld um Zustiftungen gebeten. Die Zustiftungen im Zusammenhang mit dem Münster Marathon fließen hierbei in die Stiftung ZÜNDSTOFF, die dem langfristigen Erhalt und Aufbau von Jugendarbeit dient. An dieser Stelle sei allen Zustifter_innen, die mit ihrem Geld in die verbandliche Jugendarbeit investieren, gedankt!

Text und Bild: Britta Spahlholz

Beitrag teilen