Die perfekten Babysitter_innen Darups

Wie sieht eigentlich der „perfekte Babysitter“ aus? Mit dieser und weiteren Fragen beschäftigten sich die 9 Teilnehmenden des Babysitterkurses, der am 23. und 24. Oktober in Darup stattfand.
Die Teilnehmenden lernten, was Babys und Kleinkinder essen dürfen, bereiteten gemeinsam Babybrei zu und übten wie man die Flasche beim Füttern richtig hält. Gemeinsam übten die Teilnehmenden Wickeln und probierten verschiedene Spiele, Bastelideen und weitere Beschäftigungsmöglichkeiten aus.

Auch das Alltagsgegenstände für Kleinkinder schnell zur Gefahr werden können, besprach die Gruppe und wie sie diese Gefahren minimieren können. Wissen über die Aufsichtspflicht durfte hierbei natürlich nicht fehlen!

Am Ende des zweiten Tages erhielten dann alle Teilnehmenden feierlich ihr Zertifikat und sind jetzt als „perfekte Babysitter_innen“ unterwegs!

 

Isa-Maja Kötter

Beitrag teilen