Ascheberg bereitet sich auf das Ferienlager vor

Am 18. Februar bereitete sich die Leiterrunde Ascheberg zusammen mit zwei Teamern des Beratungsteams auf ihr Ferienlager vor. Für sie geht es diesen Sommer mit ihren Gruppenkindern nach Arta Terme in Italien. Als Ziele für den Tag wurde vor allem die Entwicklung neuer Großgruppenspiele, aber auch die Stärkung des Zusammenhalts der Leiterrunde deklariert.

So entwickelte sich ein spannender Tag voller WUPs und Kooperationsübungen, welche von der Leiterrunde sehr schnell gelöst werden konnten. Nach einem Mittagsimbiss drehte sich die Nachmittagseinheit ganz um neue Großgruppenspiele für das Ascheberger Ferienlager. Mit der Spieleerfindertabelle entwickelte die Leiterrunde dort einige spannende Ansätze für neue Großgruppenspiele. So ging ein anstrengender, aber auch spaßiger Tag zu Ende, an dem, auch wenn kein fertiges Großgruppenspiel entstanden ist, einige gute Ideen für solche gefunden wurden.

Text: Johan Sühling

Beitrag teilen