Die Region Warendorf hat am 24.09.2016 die Boßelkugeln herausgeholt

An einem sonnigen Samstagnachmittag wurde in der Region Warendorf geboßelt. Um 16 Uhr trafen sich 10 Personen bei strahlendem Sonnenschein zum Austausch und Kennenlernen. Der Bollerwagen mit Verpflegung war gepackt, die Kugeln lagen parat und nach kurzer Diskussion gab es ein Mädelsteam und ein Jungsteam. Dann gab es eine kurze Einführung in den nordischen Sport und schon konnte es losgehen. Knapp 3 km lang ging es in die Bauernschaften, in denen sich die Teams den Sieg erboßeln wollten…dies gelang letztlich ganz knapp den Jungs mit einem Wurf Vorsprung – Glückwunsch ;). Anschließend wurden Würstchen gegrillt und es wurde sich über Liebslings- und Highlightaktionen im eigenen Ort ausgetauscht.

img_0383   img_0601

Spannender Sport, wunderbares Wetter und tolle Teilnehmer_innen machten diesen Boßelnachmittag in der Region Warendorf zu einem spaßigen Erlebnis.

Text: Lorena Kraskes

Beitrag teilen