Neue Impulse für noch mehr Sensibilität – Hopsten gibt8!

Am vergangenen Samstag hat bei schönstem Wetter in Hopsten eine sechs-stündige Präventionsschulung stattgefunden. 19 Teilnehmer_innen wollen beim nächsten Sommerlager noch mehr 8 geben – 'noch mehr' weil sich schnell heraus stellte, dass die Leiterrunde in Hosten schon sehr sensibel mit dem Thema sexualisierte Gewalt umgeht. Dies wurde währen de der Schulung vertieft und die Gruppe beschäftigten sich ein ganzen Tag lang mit unterschiedliche Präventions- und Interventionsmöglichkeiten. Alles begann mit eigenen Grenzen und Fallbeispielen welche in Kleingruppen bearbeitet und diskutiert wurden. Besonders die möglichen Strategien von Täter_innen sowie das Opferverhalten bewegten die Teilnehmer_innen sehr und luden zu einem intensiven Austausch ein. Nach der Schulung waren sich alle einig – mit neuen Anregungen und Handlungssicherheit in der Tasche kann das Sommerlager kommen!

Text: Annabel Gremm

Beitrag teilen