Sonnige Aussichten für Lüdinghausen

Am vergangenen Sonntag, der seinem Namen alle Ehre machte, besuchten Teamer_innen des Beratungsteams der Kolpingjugend Diözesanverband Münster zum zweiten Mal die Kolpingjugend Lüdinghausen. Die ortsansässigen acht Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben im vergangenen Januar bereits eine Werbeaktion durchgeführt und somit auf sich aufmerksam gemacht. Nun ging es daran, diesen Erfolgsweg weiter zu gehen und auszugestalten. Daher stand neben der Auseinandersetzung mit der eigenen Gruppe und dem Teamzusammenhalt die Arbeitsweise der Leiterrunde auf der Tagesordnung. Anhand einer Checkliste und bereits verteilter Aufgaben konnte der kommende Spielenachmittag für den Monat März produktiv und mit vielen Ideen organisiert und geplant werden. Durch das Engagement der Leiterrunde steht der Kolpingjugend Lüdinghausen ein erfolgreiches Jahr bevor.

Wenn auch ihr bei der Umsetzung von Aktionen oder Projekten Unterstützung braucht, meldet euch im Jugendreferat. Hier findet ihr auch die richtigen Ansprechpartner zum Aufbau von Jugendarbeit in eurer Stadt.

Text: Johannes Ebbersmeyer

Beitrag teilen