Gescher gibt 8!

IMG_1235Am vergangenen Sonntag bildeten sich die Leiter_innen der Kolpingjugend und der Messdiener und des Freundeskreises der Messdiener im Pfarrhaus der Gemeinde Gescher fort. Das Thema Prävention von sexualisierter Gewalt stand im Fokus und wurde in einer sechsstündigen Schulung von den Teilnehmenden vertieft. Sowohl Informationen über Opfermerkmale, als auch Strategien von Tätern wurden diskutiert und hinterfragt. Darüber hinaus war es den beiden Teamerinnen des Beratungsteams ein wichtiges Anliegen, den Teilnehmenden genügend Zeit zu geben, in der diese sich mit ihren eigenen Grenzen auseinandersetzen konnten. Zum Abschluss des Tages gingen alle Teilnehmer_innen mit erfüllten Erwartungen und zufriedenen Gesichtern nach Hause. Es war ein lohnenswerter Tag, ganz im Sinne des Schutzes von Kindern und Jugendlichen!

Text und Bild: Ute Heinemann

Beitrag teilen