Bundeskonferenz der Kolpingjugend tagt in Berlin

Mehr als 80 Delegierte aus dem ganzen Bundesgebiet kommen am bevorstehenden Wochenende (22. bis 24. Februar) in Berlin (DV Berlin) zusammen, um über die Zukunft der Kolpingjugend Deutschland zu beraten. Bei dieser Tagung übernehmen sie Verantwortung für die rund 50.000 Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen des Verbandes.

Am Freitagabend beginnt die Konferenz mit sogenannten „Kamingesprächen“. In deren Rahmen haben die ehrenamtlichen Mandatsträgerinnen und Mandatsträger der Kolpingjugend die Gelegenheit, mit den beiden Bundestagsabgeordneten Thomas Dörflinger und Alexander Funk ins Gespräch zu kommen und ihre Standpunkte zu jugendrelevanten gesellschaftlichen und politischen Themen auszutauschen.

Auch der Samstagnachmittag wird politisch. Wahlweise können die Delegierten den Deutschen Bundestag besichtigen, oder sich im Rahmen einer politischen Stadtführung mit der wechselvollen Geschichte Berlins auseinander setzen. Weitere inhaltliche Themen der Konferenz sind Anträge zur eigenständigen Jugendpolitik und zur Zukunft des Verbandsmaskottchens. Außerdem steht die Beschäftigung mit den Leitungsstrukturen der Bundesebene, die vorerst zum Abschluss gebracht werden soll auf der Tagesordnung.

Feierlicher Höhepunkt der Konferenz stellt der Samstagabend dar, wenn der einmal jährlich vergebene Kolpingjugendpreis verliehen wird. Zudem werden mit Christiane Friedrich und Rainer Gersmeier zwei langjährige ehrenamtliche Mandatstragende auf Diözesan- und Bundesebene verabschiedet.

Digital kann die Konferenz ab Freitagabend über die Facebook-Seite der Kolpingjugend (www.facebook.com/KolpingjugendDeutschland) verfolgt werden.

Der Diözesanverband Münster wird durch die Diözesanleiterinnen Maximiliane Rösner und Selina Kraskes sowie die Diözesanleiter Simon Handrup und Dennis van Deenen vertreten.

Die Bundeskonferenz ist das höchste beschlussfassende Gremium der Kolpingjugend Deutschland und tagt zweimal jährlich. Ihr obliegen grundlegende Entscheidungen für die Interessenvertretung der Mitglieder der Kolpingjugend im Kolpingwerk Deutschland in Hinblick auf Politik, Kirche und Gesellschaft. Weitere Informationen www.kolpingjugend.de

Beitrag teilen