Ab aufs Seil – Niedrigseilaktion in Reken

Am Wochenende hat die Kolpingjugend für die Kolpingsfamilie Groß-Reken St. Heinrich eine große Niedrigseilaktion angeboten. Dazu kamen knapp 60 Kinder unterschiedlichen Alters zur Jugendherberge um sich dort vom Beratungsteam in die Begehung der Niedrigseilelemente einweisen zu lassen.

Nach anfänglichen Vertrauensübungen hatten die Kinder die Möglichkeit verschiedene Stationen von der Sanduhr bis zum Low V zu begehen oder sie balancierten, während sie von den anderen durch einen Klettergurt gestützt wurden, einfach über die Niedrigseilelemente. So brachte die ganze Aktion nicht nur jede Menge Spaß, sondern sie schulte auch den Gleichgewichtssinn von manchem Kind.

Falls Du noch mehr Fotos von der Aktion sehen willst, so klicke auf den folgenden Link der Kolpingsfamilie.

Und wenn auch Du mit Deiner Kolpingjugend/Kolpingsfamilie ein solches Angebot für Kinder, Jugendliche oder andere Teilnehmer_innen durchführen möchtest, so melde Dich einfach bei uns.

Beitrag teilen