Diözesankonferenz tagt in Coesfeld

Die Frage was Diözesankonferenz eigentlich ist, können die meisten Delegierten schon beantworten: Es geht darum den Verband mitzugestalten. Ideen und Themen einzubringen, zu setzen und auszugestalten. Vom 27. bis 29. April 2012 tagen rund 50 Delegierte und Gäste in der Kolping-Bildungsstätte in Coesfeld und beschließen über die Themen und Schwerpunkte der Kolpingjugend.

Beitrag teilen